IGS Emmelshausen verabschiedet
feierlich 59 Schüler mit Abschluss aus der Sekundarstufe I

42 Schülerinnen und Schüler erhalten die Qualifikation zum Besuch der Oberstufe

In einer Feierstunde am 23. Juni 2017 wurden 59 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 aus der IGS Emmelshausen mit erfolgreichem Abschluss entlassen. Durch das Programm der festlichen Verabschiedung in der voll besetzten kleinen Sporthalle führten die Schüler Lysianne Kaiser, Lena Splettstößer und Roman Wagner. Musikalisch wurde die Abschlussfeier von der eigens zu diesem Zweck gegründeten Schülerband vortrefflich begleitet (Luca Kochhan und Christian Karbach am E-Bass, Leon Biersch am Schlagzeug und Samantha Adams für den Gesang).

Das Motto „Together“ griff Schulleiter Michael Trefzer in seiner Ansprache an die Abgänger und deren Eltern auf und wünschte den Abgängern gemäß einem zitierten südafrikanischen Sprichwort „…gemeinsam den richtigen Weg zu finden“.

Die Moderatoren Roman und Laura blickten dann in einer Rede auf die vergangene Schulzeit an der IGS zurück und machten deutlich, wie durch gemeinsame Aktionen wie Kennenlernfahrt, Polarprojekt, Bläserklassenbeteiligung und Klassenfahrt eine tolle Gemeinschaft entstanden ist. Ein wenig reumütig endete Roman mit den Worten: „Ein neuer Weg ist immer ein Wagnis!“

Die Schulelternsprecherin Susanne Zimny hob hervor, wie es an der IGS mit Bravour gelungen ist, aus der „Mission impossible“, viele Individualisten zusammenzubringen doch eine „Mission possible“ zu machen. Dabei betonte sie ganz im Sinne der IGS den Erwerb von Schlüsselqualifikationen mit den Worten: „Die Ehrungen des heutigen Abends zeigen, dass Schule nicht nur aus Fächern und Fachwissen besteht.“

Besonders geehrt wurde Roman Wagner für außergewöhnliches soziales Engagement (Preis der Laszlo-Gilanyi-Stiftung, überreicht von Klaus Ohnesorge) unter anderem im Bereich der Schülervertretung, im Fachbereich Musik und im Schulsanitätsdienst. Anschließend erhielten Samantha Adams, Jennifer Basten, Isabel Freytag, Murad Al Ghannam und Roman Wagner Urkunden des Deutschen Roten Kreuzes von Manuela Föhr und Tatjana Jaenke, die den Schulsanitätsdienst an der IGS Emmelshausen leiten. Frau Föhr und Frau Jaenke betonten die außerordentlich gute Zusammenarbeit mit der IGS Emmelshausen, die als erste von derzeit 10 Schule im Kreis den Schulsanitätsdienst einrichtete.

Für besondere Leistungen wurde Lena Splettstößer (10a) mit einem Buchpreis der Ministerin geehrt.
Den besten Berufsreifeabschluss erzielte Stefanie Bauer (9d), den besten Qualifizierten Sekundarabschluss I erreichte Marius Müller (10a).

Zum Schluss der Veranstaltung erfolgte klassenweise die Zeugnisübergabe an die stolzen Absolventen durch die Klassenleiterinnen und Klassenleiterinnen sowie die pädagogische Koordinatorin der Klassenstufen 9 und 10, Tamara Brager.

Den Berufsreife-Abschluss erhielten: Stefanie Bauer, Lindita Berisha, Yannick Braun, Pascal Brobowski, Sarah Grauer, Svenja Huber, Mert Ince, Lukas Kneip, Leonie Kneip, Lars Krautkrämer, Tobias Müller, Merlin Römer, Maximilian Rudolph, Florian Rupprecht, Julian-Maurice Schöck.

Mit dem Qualifizierten Sekundarabschluss I verlassen die Schule: Samantha Adams, Murad Al Ghannam, Aghiad Altwish, Laura Arnold, Jessica Basten, Oxana Boyakov, Alina Burger, Cidem Egrikol, Jonas Elberskirch, Theresa Feldenz, Jakob Geuer, Lasse Goos, Daniel Gradwohl, Marcel Robin Grings, Marvin Günster, Christian Karbach, Luca Kochhann, Duygu Sema Kösekul, Michelle Kowalski, Jonas Kramb, Nico Leis, Jule Liesenfeld, Jana Löwen, Malte Mohr, Marius Müller, Joshua Nett, Maurice Retz, Adriana Rosenberger, Marius Rüffel, Marc Sauer, Noah Schindel, Mark Schmidt, Daniel Schmidt, Henrik Schneider, Philipp Stahl, Mattis Stamm, Pauline Straßburger, Robin-Mario Theisen, Leon Toth, David Wagner, Marius Wagner, Daline Wein, Katharina Werner, Max Winkel.

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft!

Abgerundet wurde der Abend mit einem kleinen Empfang in und vor der Mensa der Schule in feierlicher Atmosphäre.

Text: Markus Mallmann
Bilder: Bernhard Risse