Neue Heimat: IGS-Emmelshausen

Für etwa 70 Fünftklässler hieß es am 5. September 2022 „Herzlich Willkommen“ an der IGS-Emmelshausen.
Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen starteten sie in eine ereignisreiche erste Woche, in der sie ihre Klasse und die Schule besser kennenlernten.

Inzwischen ist vielerorts bereits der Alltag eingekehrt, erste Hüs und Arbeiten sind geschrieben und es ist an der Zeit, einen ersten Rückblick zu wagen:
Die SchülerInnen und Schüler der Ethikgruppe berichten, dass die zunächst fremde Schule inzwischen ihre neue Heimat geworden ist und sie sich auf dem Schulgelände immer besser auskennen. „Wir haben auch ganz schnell neue Freunde gefunden, obwohl wir uns gar nicht kannten“, erzählt eine Schülerin.
Für Leni aus der 5b war es besonders schön, in der ersten Woche alles „in Ruhe kennenlernen zu können“ und erst in der zweiten Woche in den Fachunterricht zu starten. Sie und ihre Klasse haben viele nette und nur wenige strenge Lehrerinnen und Lehrer kennengelernt. Besonders viel Freude machen ihnen die neuen Fächer NaWi (Naturwissenschaften) und IB (Informatische Bildung).
Völlig zurecht sind sie stolz auf ihre ersten guten Leistungen!


Wir wünschen Euch auch weiterhin viel Freude und Erfolg in der neuen Heimat!

Rhein-Mosel-Str. 87
56281 Emmelshausen

(06747) 9312-32

mail@igs-emmelshausen.de