IGS-Schüler feiern in Emmelshausen ihre Abschlüsse 

87 Jugendliche erreichen die „Mittlere Reife“ oder die „Berufsreife“.

Auf ins Universum – bereit für Neues und Unerforschtes“, so lautete das Motto der diesjährigen Abgänger der IGS Emmelshausen aus den Klassen 9 und 10.

Am Mittwoch, 19.06.2018, durften die Jugendlichen bei einem Festakt in der Schule ihre Abschlusszeugnisse der IGS Emmelshausen entgegennehmen.  

In ihrer Begrüßungsansprache richtete die Schulleiterin Kornelia Neumann das Wort an die Schülerinnen und Schüler. Sie spornte sie an, ihre neuen Wege mit Mut einzuschlagen und Verantwortung nun selbst zu übernehmen. Anknüpfend an das Motto des Jahrgangs bezeichnete sie die Geburt eines jeden Kindes als „Urknall“ für die Eltern und verglich die Entwicklung eines Menschen mit dem Entstehen von Weltbildern. Bei beiden Prozessen ginge es immer wieder darum, seine eigenen Einstellungen auch immer wieder einmal zu korrigieren. Die Direktorin bezog sich auf deutschen Astronauten Alexander Gerst, der die Erde als wunderschön und einzigartig bezeichnet und forderte die Schüler auf, sorgsam mit dem Planeten umzugehen. Zum Abschluss ihres Vortrags motivierte sie die Jugendlichen mit den Worten: „Und jetzt: Ab ins Leben, auf ins Abenteuer.“  

Anstelle von abschließenden Sätzen der Schüler, erzählte Jan Bildhauer als einer der Klassenleiter der Abschlussklassen auf lustig-ironische Art und Weise von Ereignissen in den Klassen und von den Eigenarten seiner Schützlinge. Er gab ihnen als Wunsch mit, stets kritisch zu sein und immer Mensch zu bleiben – gerade in einer Zeit, in der viel Menschlichkeit verloren geht. 

Beste Wünsche der Elternschaft gab Petra Janssen als Vertreterin des Schulelternbeirates mit auf den Weg. In lateinischer Sprache gratulierte die Lateinlehrerin Katharina Hebel 11 Schülerinnen und Schülern als „I-Tüpfelchen“ der Veranstaltung zum bestandenen Latinum. 

Im zweiten Teil der Feier konnten verschiedene Auszeichnungen vergeben werden: 

Den Buchpreis der Ministerin für Bildung für vorbildliche Haltung und beispielhaften Einsatz für die Schulgemeinschaft erhielten Vanessa Wüst (10ab) und Nico Karbach (10c) aus den Händen der Stufenleiterin 9/10, Tamara Brager und der Schulleiterin Frau Neumann. 

Für den besten Berufsreifeabschluss wurde Marie Bartmann aus der 9b belobigt, den besten Qualifizierten Sekundarabschluss I erreichte Louis Dietrich aus der Klasse 10c. 

Als Mitglied des Stiftungsbeirates der László-Gilányi-Stiftung überreichte Klaus Ohnesorge den diesjährigen Preis für besonderes soziales Verhalten an Jördis Kreiser und Lena Feldmann, beide Schülerinnen der 10d.  

Umrahmt wurde die Feier von vielen schönen musikalischen und tänzerischen Beiträgen, die die Lehrkräfte Bärbel Erdmann, Sabine Hanß, Britta Kreisel und Boris Ney mit den Jugendlichen eingeübt hatten: Mädchen und Jungen aus der neunten Klasse begeisterten das Publikum in der gefüllten Halle mit Playback-Darbietungen zu „Sie reden ja eh“, im Original von „Lina“ und „Mathe ist ein …“ von „Freshtorge“. In Anknüpfung an den in Kooperation mit der Schule durchgeführten gemeinsamen Tanzkurs, führten die Abgängerinnen und Abgänger einen Line-Dance zum Lied „Vom selben Stern“ von „Adel Tawil“ vor. 

Den Schlussakt der Veranstaltung bildete das gemeinsame Lied aller Abgänger „Auf ins Universum“ nach dem Vorbild „Auf uns“ von Andreas Bourani. Durch das Programm führten am Abend Jasmin Reiter und Angel Benzler aus der 10c. 

Den Abschluss der Berufsreife Berufsreife erhielten: 

Murhaf Altwish, Marie Bartmann, Marie Beer, Leonora Berisha, Thaddäus-Immanuel Best, Mia Breder, Jeremias Christ, Kai Dshoraew, Michael Ewerhardy, Ann-Kathrin Hamm, Elias Hammer, Kai Häß, Nels Hemmicker, Jan-Mark Kalaschnik, Jorina Keupink, Emily Kneip, Nico Krumpholtz, Cenk Niclas Prager, Silas Quentin, Lea Rieker, Celine Schäfer, Tobias Scherer, Justin Schmidt, Jason Sevenich, Khalil Sultanie, Alim Ucar, Jannik Weizel, Kevin Weizel, Tim Windheuser. 
Mit dem Qualifizierten Abschluss der Sekundarstufe I (Mittlere Reife) verlassen die IGS Emmelshausen folgende Schülerinnen und Schüler: 

Thoralf Barth, Luca Beckmann, Angel Benzler, Nic Broszinski, Lisa Dausner, Louis Dietrich, Michelle Feldmann, Jonas Flörcks, Julian Fusenich, Benedikt Geuer, Marc Koesterke, Cedric Krakow, Yannick Krakow, Jonathan Kramb, Joel Kunz, Anton Michel, Alexander Ottmann, Niklas Reichelt, Johannes Stahl, Celine van Rickelen, Janis Wüst, Vanessa Wüst. 

Text/Bilder: Markus Mallmann, IGS Emmelshausen

Rhein-Mosel-Str. 87
56281 Emmelshausen

(06747) 9312-32

mail@igs-emmelshausen.de