68 neue „IGS-Pflänzchen“ in Emmelshausen 

Nach den Sommerferien begrüßte die Schulgemeinschaft der IGS Emmelshausen 68 neue Fünftklässlerinnen und Fünftklässler. Der aufregende erste Tag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst, der von Diakonin Ulrike Gottlieb und Gemeindereferent Carsten Kling sowie Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen sehr stimmungsvoll gestaltet wurde. Die Chorklasse 6c unter der Leitung von Britta Kreisel begrüßte die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler mit zwei Liedern und einige Kinder aus den 6. Klassen verlasen Fürbitten. Viele gute Wünsche wurden den IGS-Neulingen mit auf den Weg gegeben. Der Gottesdienst stand unter dem Motto „Kleine Pflanze, wachse!“, daher bekamen am Schluss alle Kinder einen selbst getöpferten Blumentopfeinstecker als Willkommensgeschenk.

Bei der anschließenden Einschulungsfeier in der Schul-Mensa begrüßte die Bläserklasse 6b unter der Leitung von Sabine Hanß die Schulneulinge. Nachdem Schulleiterin Kornelia Neumann und die neue Orientierungsstufenleiterin Kerstin Werner die Kinder und ihre Eltern willkommen geheißen hatten, gingen die drei Klassen mit ihren Klassenleiterinnen und den Patenschülerinnen und -schülern in die neuen Klassenräume und verbrachten dort den Rest des ersten spannenden Schultages.

Die Eltern konnten sich nach der Begrüßungsveranstaltung im Café des Schulelternbeirates stärken und miteinander ins Gespräch kommen. Die Neulinge in der Schule wurden an diesem und den folgenden Schultagen von den Patenschülerinnen und -schüleraus höheren Klassen unterstützt, die u. a. sehr engagiert dabei mitgeholfen haben, dass alle gut nach Hause kamen

 

Rhein-Mosel-Str. 87
56281 Emmelshausen

(06747) 9312-32

mail@igs-emmelshausen.de