Schulorchester IGS Emmelshausen zu Besuch beim Heeresmusikkorps Koblenz

Schulorchester darf mitspielen

Die 30 Kinder des Schulorchesters der IGS Emmelshausen aus den Klassenstufen 7 bis 10 waren am 6.11.2018 zu Gast beim Heeresmusikkorps Koblenz. Die Schule hat am Gewinnspiel "Musik marsch - Schüler besuchen das Heeresmusikkorps" der Rhein-Zeitung teilgenommen. Das Glück war auf ihrer Seite und die Schülerinnen und Schüler durften bei einer Probe dabei sein.

Frau Oberstleutnant Schütz-Knospe und Hauptmann Wolfgang Dietrich erläuterten den Nachwuchsmusikern ausführlich die Stücke für die nächsten Konzerte. Hautnah konnten die Schülerinnen und Schüler den Musikern auf die Finger schauen. Nach einer kurzen Pause kam ein absolutes Highlight: Alle durften mitspielen bei dem Arrangement „Top Hits“ vom ehemaligen Dirigenten Robert Kuckertz extra für großes Orchester und Jugendensemble.  Hochmotiviert genossen die Jugendlichen das perfekte Ergebnis.

Oberstabsfeldwebel Jürgen Bieker organisierte und begleitete die Schülerinnen und Schüler den ganzen Vormittag. Er informierte sehr persönlich über seine Tätigkeit und keine Frage blieb unbeantwortet. Zum Abschluss war das Karrierecenter der Bundeswehr noch vor Ort und zeigte berufliche Perspektiven auf. Der Besuch war ein großer musikalischer und vielleicht auch beruflicher Motivationsschub. Wiederholung empfohlen!!

Text und Bild: Boris Ney